Schlägerei auf Lehrter Bahnhof

4. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Drei bislang unbekannte männliche Täter sind laut Polizei am Sonnabend gegen 5.30 Uhr morgens mit einem 28-jährigen Lehrter in einer S-Bahn auf dem Gelis 13/14 im Lehrter Bahnhof in Streit geraten. Nachdem alle Beteiligten in Lehrte den Zug verlassen hatten, „um die Sache zu klären“, schlugen mindestens zwei Täter auf das Opfer ein.

28-Jähriger kam ins Krankenhaus - Foto: JPH

28-Jähriger kam ins Krankenhaus – Foto: JPH

Ein Täter trat dem Opfer zudem in das Gesicht. Das Opfer erlitt dabei Verletzungen am Kopf und musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter flohen vor dem Eintreffen der Polizei. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise vor allem zu den Tätern geben können, sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.