Sachbeschädigung am „JuNo“ in Lehrte

22. April 2016 @

SEHNDE-NEWS. Wie die Polizei erst gestern erfahren hat, haben bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Freitag, 23 Uhr, und Montag, 13 Uhr, insgesamt 15 Fensterscheiben des Jugendzentrums Nord der Stadt Lehrte im Aligser Weg in Lehrte eingeworfen.

Großen Schaden angerichtet am JuNo - Foto: JPH

Großen Schaden angerichtet am JuNo – Foto: JPH

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnten die Beschädigungen, bei denen ein Schaden von mehr als 35 000 Euro entstanden ist, durch Steinwürfe erfolgt sein. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Beschädigungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.