Rollstuhlfahrerin bei Unfall verletzt

19. Mai 2015 @

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Kernstadt Lehrte wurde gestern eine Rollstuhlfahrerin angefahren und verletzt.

Rollstuhlfahrerin wurde vermutlich übersehen - Foto: GAH

Rollstuhlfahrerin wurde vermutlich übersehen – Foto: GAH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte die 67-jährige Rollstuhlfahrerin den Parkplatz im Südring überqueren. Gleichzeitig beabsichtigte die Fahrerin eines VW Golf, rückwärts aus einer Parktasche zu fahren. Bei diesem Versuch übersah die 52 Jahre Frau die Rollstuhlfahrerin. Sie fuhr gegen den Rollstuhl, der daraufhin umkippte. Dabei zog sich die 67-Jährige Verletzungen zu; sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei in Lehrte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die den eigentlichen Unfallhergang beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 05132/827113 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.