Reifen an Personenwagen in Sehnde zerstochen

5. Dezember 2018 @

Zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen VW Tiguan ist es zwischen Sonnabend, 01.12.2018, 16 Uhr und dem frühen Sonntagabend, 02.12.2018, im Wilhelm-Raabe-Weg in Sehnde gekommen.

Zeugen von der Polizei gesucht – Foto: JPH

Bislang unbekannte Täter zerstachen dort am Fahrzeug beide Reifen auf der Fahrerseite und zerkratzten alle vier Türen sowie die Motorhaube des Fahrzeugs. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 10 000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

 

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.