Radler gegen PKW: 24-Jähriger schwer verletzt

19. Dezember 2016 @

Bei einem Zusammenstoß zwischen dem Ford-Focus einer 79-Jährigen und einem 24 Jahre alten Radfahrer an der Erich-Panitz-Straße/Ecke Wülferoder Straße in Laatzen gegen 17.40 Uhr ist der Radler schwer verletzt worden.

DRK

Der Radfahrer kam in die Klinik – Foto: DRK/Archiv

Die 79-Jährige ist laut Polizei mit ihrem Wagen auf der Erich-Panitz-Straße stadtauswärts gefahren und wollte an der Kreuzung zur Wülferoder Straße an der Ampel bei „Grün“ nach rechts in diese abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Radfahrer, der die Erich-Panitz-Straße verbotenerweise auf dem linken Radweg stadteinwärts befahren hatte und die Würzburger Straße auf einer Fußgänger- und Radfahrerfurt überqueren wollte.

Der 24-Jährige stürzte bei dem Unfall zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Er kam in einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 500 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.