Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

12. Dezember 2016 @

Eine 21-jährige Radfahrerin ist am Sonnabend gegen 10.30 Uhr in Lehrte die Parkstraße in Richtung Burgdorfer Straße entlanggefahren. Aufgrund des starken Windes wehte ihr dabei ihr getragener Schal ins Gesicht, wodurch sie laut Polizei mit ihrem Fahrrad in den Gegenverkehr fuhr und dabei mit dem linken Außenspiegel eines entgegenkommenden Honda zusammenstieß.

Radfahrerin konnte nichts mehr sehen – Foto: JPH

Die Radfahrerin erlitt durch den Zusammenstoß eine Prellung, an dem Auto entstand durch den Zusammenstoß kein Schaden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.