Radfahrerin missachtet Vorfahrt – schwer verletzt

8. Dezember 2016 @

Eine 54-jährige Lehrter Radfahrerin ist Dienstagnachmittag um 14.40 Uhr auf dem Bürgersteig den Marktscheiderweg in Richtung Südring entlang gefahren. Ohne auf den vorfahrtberechtigten Verkehr des Südrings zu achten, überquerte sie laut Polizei in Höhe der Fußgängerfurt den Südring.

Mit dem RTW ins Krankenhaus – Foto: JPH

Ein Golffahrer, der den Südring stadtauswärts befuhr, konnte der Radlerin nicht mehr ausweichen oder rechtzeitig bremsen, obwohl er laut Zeugenaussagen gegenüber der Polizei deutlich langsamer als die erlaubten 50 Kilometer pro Stunde fuhr. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin schwer verletzt wurde. Sie wurde zur weiteren Behandlung in die MHH gebracht.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.