Radfahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

25. April 2018 @

Eine 60-Jährige ist Dienstagmittag gegen 12 Uhr mit ihrem Pedelec an der Straße Am Mühlenfeld in Großburgwedel mit dem Mercedes eines 82 Jahre alten Mannes zusammengestoßen. Sie ist dabei schwer verletzt worden.

Mit dem RTW kam die Frau ins Krankenhaus – Foto: JPH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist die Dame mit ihrem Staiger Pedelec verbotenerweise auf dem Gehweg entlang der Straße Am Mühlenfeld in Richtung der Kokenhorststraße gefahren. Nachdem sie die Straße Mühlenhagen passiert hatte, bemerkte sie zu spät, dass der 82-jährige Autofahrer mit seiner E-Klasse vorwärts aus einer Grundstückszufahrt fuhr. Trotz einer sofortigen Vollbremsung des Seniors, konnte der einen Zusammenstoß mit der noch ausweichenden Frau nicht mehr verhindern. Im weiteren Verlauf stürzte die Isernhägenerin auf die Straße und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Ein Rettungswagen transportierte die 60-Jährige zur stationären Behandlung in eine Klinik. Nach Schätzungen der Polizei ist an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von 2000 Euro entstanden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.