Radfahrer übersehen – verletzt

12. Juni 2017 @

Ein 52-jähriger Lehrter wollte am Sonntag gegen 11 Uhr mit seinem Opel von einem Parkplatz nach links auf die Ahltener Straße in Richtung Zentrum in Lehrte abiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 70-jährigen Radfahrer aus Lehrte, der ordnungsgemäß auf der Ahltener Straße fuhr, um auch nach links auf ebendiesen Parkplatz abzubiegen.

Mit dem RTW kamen der Radler ins Krankenhaus – Foto: JPH

Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer stürzte und sich laut Polizei mindestens eine Kopfverletzung zuzog. Er wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto und am Fahrrad entstand Sachschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.