Radfahrer bei Unfall in Anderten schwer verletzt

20. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem 59-jährigen Radfahrer ist es heute in Anderten gekommen. Dabei ist der Radfahrer schwer verletzt worden.

Der Radfahrer kam ins Krankenhaus - Foto: JPH

Der Radfahrer kam ins Krankenhaus – Foto: JPH

Gegen 7.30 Uhr wollte laut Polizeiangaben ein 65 Jahre alter Fahrer eines Mercedes aus einer Zufahrt nach links auf den Ohefeldweg in Richtung Lehrter Straße einbiegen. Dabei übersah er offenbar den von links kommenden, in südliche Richtung fahrenden bevorrechtigten Radfahrer. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß, bei dem das Herrenfahrrad zur Seite kippte und der 59-Jährige auf die Fahrbahn fiel. Bei der Kollision verletzte sich der Mann so schwer, dass ein alarmierter Rettungswagen ihn in eine Klinik transportieren musste, in der er stationär behandelt wird. Der Verkehrsunfalldienst Hannover bittet Personen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 0511/109-18 88 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.