Polizei sucht Zeugen zur Toten von Höver

2. Juni 2018 @

Nach dem Auffinden des Leichnams einer 32-jährigen Bockenemerin, die seit dem 17. Mai 2018 vermisst wurde, bittet die Polizei in Hildesheim nun um ihre Mithilfe. Die Leiche der zweifachen Mutter ist am 27. Mai 2018 zwischen der Gretlade und der B 65 in Höver bei Sehnde aufgefunden worden (SN berichteten).

Wer kann der Polizei mit Beobachtungen helfen? – Fahndungsplakat: Polizei Hildesheim

Das schwarze Peugeot-Cabrio der Frau mit dem Kennzeichen HI-NI 789 ist nach dem 17. Mai 2018, 14.30 Uhr, auf dem Parkplatz vor der Oberschule Bockenem in der Mahlumer Straße abgestellt worden. Von wem, ist der Polizei bislang unklar.

Die Mordkommission fragt in diesem Zusammenhang:

  • Wer hat die abgebildete Frau ab dem 17. Mai gesehen?
  • Wer hat das schwarze Peugeot-Cabrio mit dem amtlichen Kennzeichen HI-NI 789 ab dem 17. Mai gesehen?
  • Wer hat Personen im oder am Peugeot gesehen, als dieser auf dem Parkplatz abgestellt wurde?

Hinweise erbittet die Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121/93 91 15.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.