Polizei sucht Wohnhauseinbrecher mit Phantombild

19. Mai 2016 @
Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu ihm machen? - Foto: PD Hannover

Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu ihm machen? – Foto: PD Hannover

Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes einen Unbekannten, der im Verdacht steht, mit einem Komplizen in ein Wohnhaus an der Anderter Straße in Misburg eingebrochen zu sein.

Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge war der Mann gemeinsam mit einem unbekannten Komplizen am Freitag, 8. April, gegen 11 Uhr nach dem Einschlagen einer Fensterscheibe in das Einfamilienhaus an der Anderter Straße eingestiegen und hatte Schmuck sowie ein Notebook gestohlen. Beim Verlassen des Gebäudes wurde das Duo von einer Zeugin beobachtet. Von einem der Täter konnte zwischenzeitlich ein Phantombild angefertigt werden. Der Gesuchte ist zirka 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er hat einen dunklen Teint und leichte Aknenarben. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511/109-2717.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.