Polizei sucht Vermissten Johannes D.

3. August 2015 @

Der demenzkranke 89-jährige Johannes D. ist seit Sonnabendmittag aus einem Altenzentrum an der Burgwedeler Straße in Bothfeld verschwunden. Die Suchmaßnahmen der Polizei nach dem Senior sind bislang erfolglos verlaufen. Die Polizei bittet daher um Mithilfe der Öffentlichkeit.

Wer hat Johannes D. gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen? - Foto: PD Hannover

Wer hat Johannes D. gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen? – Foto: PD Hannover

Der 89-Jährige war gestern gegen 11.45 Uhr letztmalig in der Pflegeeinrichtung gesehen worden. Eine Mitarbeiterin meldete ihn schließlich gestern Nachmittag als vermisst. Johannes D. leidet an Demenz, ist orientierungslos und hat Probleme, sich zu artikulieren. Fahndungsmaßnahmen sowie Rundfunkdurchsagen führten bislang nicht zum Auffinden des Vermissten. D. ist zirka 1,80 Meter groß und von hagerer Statur. Er hat graues, schütteres Haar und trägt ein blau-rot-kariertes Hemd sowie eine dunkle Jeans und schwarze Schuhe der Marke „Rieker“. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu D. geben können, sich mit dem Polizeikommissariat Lahe unter der Telefonnummer 0511/109-33 17 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.