Planenschlitzer stehlen Bekleidung für eine halbe Million

15. Dezember 2017 @

Sogenannte Planenschlitzer sind in der Nacht zu Donnerstag auf dem Parkplatz Schafstrift an der A 2 aktiv gewesen. Sie haben den Auflieger eines Sattelzuges angegangen und mehrere Paletten mit hochwertigen Jeans gestohlen. Dabei müssen sie einen Transporter oder Lastwagen benutzt haben.

Wer hat etwas von dem Diebstahl und vom Umladen beobachtet – Foto: JPH

Der 55-jährige Fahrer hatte seinen Sattelzug am Mittwochabend gegen 19 Uhr auf dem in Fahrtrichtung Berlin gelegenen Parkplatz Schafstrift abgestellt und seine Ruhezeit eingelegt. Donnerstagfrüh um kurz nach 5 Uhr stellte er bei einem Rundgang um den Lastzug fest, dass die Plombe des Laderaums am Auflieger zerstört, die Tür geöffnet und etwa die Hälfte seiner Ladung gestohlen worden war. Die Täter haben rund 15 Paletten mit Jeans der Marke „Guess“ gestohlen und sind unerkannt mit ihrer Beute im Wert von knapp 500 000 Euro geflüchtet. Zuvor hatten die Diebe offenbar Teile der Parkplatz-Beleuchtung außer Betrieb gesetzt und dabei einen Schaden von rund 2000 Euro angerichtet.

Zeugen, die Hinweise zu Verdächtigen oder verdächtigen Beobachtungen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511/109-89 32 bei der Autobahnpolizei zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.