PKW-Aufbrüche in Sehnde und Lehrte

19. Mai 2016 @

Bislang unbekannte Täter sind In der Zeit zwischen Sonntagabend, 19 Uhr, und Dienstagmorgen, 6 Uhr, in der Adolf-Kolping-Straße in Sehnde in einen abgestellten Wagen eingebrochen. Dazu schlugen sie die Scheibe der Beifahrertür des silbernen VW Golf Kombi ein und gelangten so in das Fahrzeug. Aus dem Wagen wurden technische Messgeräte und ein Fotoapparat gestohlen.

Zwei Autos aufgebrochen - Foto: JPH

Zwei Autos aufgebrochen – Foto: JPH

Auch in der Lehrter Bahnhofstraße brachen bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montag, 18.30 Uhr, und Dienstag, 14.20 Uhr, in ein Fahrzeug ein. Hier schlugen sie die Heckscheibe des Fahrzeugs ein und stahlen aus dem Kofferraum mehrere Kartons mit Tabakwaren. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den beiden Autoaufbrüchen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.