PKW-Aufbruch in Aligse

12. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Der Besitzer eines schwarzen Mercedes C 220 in Aligse Zum Roden stellte Donnerstagvormittag stellte fest, dass das hintere rechte Dreiecksfenster seines Fahrzeuges, das er am Abend zuvor auf einem Grünstreifen in der Straße Zum Roden in Aligse verschlossen abgestellt hatte, in der Zeit zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 10.20 Uhr, eingeschlagen worden war.

Einbruchsschaden größer als die Beute - Foto: JPH

Einbruchsschaden größer als die Beute – Foto: JPH

Aus dem integrierten Aschenbecher in der Mittelkonsole wurden zwei Euro Münzgeld gestohlen. Damit übersteigt der Sachschaden den Wert des Diebesgutes bei weitem. Zeugen, die Beobachtungen zum Einbruch gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.