Ölspur auf B 443

31. Oktober 2016 @

An einem Trecker platzte am Sonnabend gegen 13.30 Uhr während der Fahrt ein Hydraulikschlauch. Dadurch wurde die B 443 mit einer rund 500 Meter langen Ölspur von Röddensen in Richtung Aligse verschmutzt.

Die Feuerwehr beseitigte die Spur - Foto: JPH

Die Feuerwehr beseitigte die Spur – Foto: JPH

Die Ortsfeuerwehren aus Steinwedel und Aligse sowie eine Spezialreinigungsfirma beseitigten die Spur.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.