Öl läuft am Borsigring vom Lastzug

26. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Die Ortsfeuerwehr Sehnde ist am Mittwoch um 13.38 Uhr zur Firma Euroverpackungen am Borsigring alarmiert worden. Dort hatte eine Sattelzugmaschine mit Auflieger in das Gelände einfahren wollen. Dabei stellte man fest, dass an dem Auflieger eine Flüssigkeit auslief.

das Öl wurde aufgenommen - Foto: JPH

Das Öl wurde aufgenommen – Foto: JPH

Die Feuerwehr kam mit dem Rüstwagen, dem Gerätewagen Logistik und dem Mannschaftstransportwagen zur um die Ecke vom Feuerwehrhaus gelegenen Einsatzstelle. Der Einsatzleiter untersuchte den Auflieger und stellte fest, dass Öl aus einem auf dem Auflieger transportierten Getriebe austrat. Deshalb streute die Feuerwehr die betroffenen Teile der Fahrbahn mit Ölbindemittel ab. Die Polizei nahm den Schaden auf.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.