Navi-Täter in Burgdorf unterwegs

27. Oktober 2018 @

Wieder wurden zwei Navi-Geräte gestohlen. Diese Mal waren die Täter in der Nacht von Mittwoch, 24.10.2018, 20.30 Uhr auf Donnerstag, 25.10.2019, 10 Uhr in Burgdorf tätig.

Erneut fest eingebaute Navis geklaut – Foto: JPH

Der erste Diebstahl ereignete sich in der Straße Rohrwiesen zwischen 22.30 und 8.20 Uhr. Dort stellte der Besitzer eines grauen VW Sharan am Morgen fest, dass bislang unbekannte Täter sein Fahrzeug in der Nacht zuvor geöffnet hatten, das gesichert in der Einfahrt seines Einfamilienhauses stand. Aus dem Sharan wurdmitgenommen.

Der zweite Diebstahl fand in der Stauffenbergstraße statt. Hier stellte der Besitzer eines roten Skoda Yeti am Vormittag fest, dass bislang unbekannte Täter in der Nacht zuvor zwischen 20.30 und 10 Uhr an der Fahrerseite Kabel durchtrennt hatten und so in sein Fahrzeug gelangten. Das Fahrzeug stand verschlossen in seinem Carport. Daraus wurde das fest eingebaute Navigationsgerät gestohlen. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Autoaufbrüchen gemacht haben oder Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/88 61-41 15 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.