Navi-Bande schlägt in Sehnde und Lehrte zu

9. April 2018 @

In der Nacht zwischen Mittwoch und Donnerstag ist es zu drei Autoaufbrüchen Im Beethovenring in Lehrte gekommen, Dabei sind zwei VW Tiguan auf bislang ungeklärte Art geöffnet und anschließend ihrer Navigationssysteme beraubt worden.

Drei Navis wechselten wieder unerlaubt den Besitzer – Foto: JPH

Darüber hinaus kam es in der Straße Im Knick in Sehnde zu einem weiteren Diebstahl eines Navigationssystems. Auch hier wurden keine erkennbaren Aufbruchspuren an dem betroffenen VW Passat festgestellt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.