Navi-Bande in Rethmar unterwegs

14. April 2017 @

Zu zwei Diebstählen aus Fahrzeugen ist es nach Polizeiangaben in Rethmar gekommen. Dabei deuten die Umstände auf die Navi-Diebe hin, die regelmäßig fest eingebaute Geräte aus Fahrzeugen stehlen.

Zwei Navis sind aus Rethmar weg – Foto: JPH

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 18.45 und 13 Uhr brachen die bislang unbekannten Täter in einen Mercedes C 200 im Sonnenbergweg ein ohne diesen zu beschädigen. Dann bauten sie das fest installierte Navigationsgerät laut Polizei fachmännisch aus und stahlen es. Der Schaden beträgt hier der Polizei zufolge rund 1000 Euro.

Ebenfalls in derselben Nacht, zwischen 0.30 und 7.15 Uhr, wurde in der Straße Vor dem Dorfe das Multifunktionsgerät aus einem Audi S 4 gestohlen. Dazu bauten die Täter zunächst das Türschloss des Wagens komplett aus und schraubten dann das Navi aus der Mittelkonsole aus. Der Schaden wird laut Polizei mit 4000 Euro angegeben. Zeugen, die Beobachtungen zu den Taten oder im Umfeld gemacht haben oder Angaben zu den Diebstählen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.