Navi-Bande im Raum Peine unterwegs

25. Oktober 2016 @

An einem BMW ist im Zeitraum von Mittwoch, 19. Oktober, bis Sonnabend, 22. Oktober, in Lengede in der Rotdornstraße laut Polizei die Seitenscheibe eingeschlagen worden. Die Unbekannten stahlen anschließend das Sportlenkrad. Insgesamt ist dabei ein Schaden von rund 1500 Euro entstanden.

Zwei Autos aufgebrochen - Foto: GAH

Zwei Autos aufgebrochen – Foto: GAH

Einen weiteren Diebstahl aus einem Personenwagen gab es der Polizei zufolge in der Nacht zu Sonnabend vergangener Woche in Peine auf dem Eulenring. Hier wurden aus einem Mercedes mehrere elektronische Bauteile ausgebaut, darunter das Navigationsgerät und ein Schaltsystem. Darüber hinaus montierten die Unbekannten noch die vorderen Scheinwerfer ab. Die Schadenshöhe liegt hier bei zirka 2000 Euro.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.