Navi-Bande bricht zwei BMW in Burgdorf auf

1. November 2018 @

Zu zwei gleichartigen Einbrüchen ist es in der Nacht von Montag, 29.10.2018, auf Dienstag, 30.10.2018, in Burgdorf gekommen. Dabei waren bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 19.30 und 7.50 Uhr  in der Stauffenbergstraße aktiv. Hier war das Fahrzeug zunächst geöffnet worden, dann bauten die Täter aus dem schwarzen BMW 320d das in der Mittelkonsole eingebaute Navigationsgerät aus und stahlen es.

Die Diebe erbeuteten Fahrzeugteile – Foto: JPH

Das zweite Gerät verschwand in der Zeit zwischen 21.50 und 10.30 Uhr in der Liebermannstraße. Auch hier drangen bislang unbekannte Täter durch Einschlagen der Seitenscheibe ins Fahrzeuginnere ein und bauten aus dem BMW 118i das fest eingebaute Navi-Gerät und auch das Sportlenkrad aus und nahmen die Dinge mit. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Taten gemacht haben oder Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/88 61-41 15 in Verbindung zu setzen.

 

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.