Nachhausefahrt ohne Auto beendet

24. Oktober 2016 @

Ein 37-jährigen Lehrter ist am Sonntagmorgen gegen 1.05 Uhr in Lehrte am Pfingstanger mit seinem Citroën von der Polizei angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Dabei stellten die Beamten nach eigenen Angaben Alkoholgeruch fest.

Autofahrer in Lehrte kontrolliert - Foto: JPH

Autofahrer in Lehrte kontrolliert – Foto: JPH

Ein daraufhin vorgenommener Atemalkoholtest ergab der Polizei zufolge einen Wert von 2,82 Promille. Im Polizeikommissariat Lehrte wurde dem Fahrer dann eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und die Autoschlüssel sichergestellt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.