Motorroller angesteckt – Polizei bittet um Hinweise

24. November 2018 @

Ein tags zuvor entwendeter Motorroller ist am Donnerstag, 22.11.2018, kurz vor 19 Uhr an der Straße Kosselhof in Groß Buchholz in Brand gesetzt worden. Die Kripo geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Roller wurde schnell gelöscht – Foto: JPH

Eine Anwohnerin hatte den in Flammen stehenden Roller bemerkt und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen lag der Roller in einem Durchgangsbereich, der zwei der dort stehenden mehrstöckigen Häuser miteinander verbindet. Weiterführende Überprüfungen der Polizei ergaben, dass das Fahrzeug einen Tag zuvor an der Rotekreuzstraße gestohlen worden war. Die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes ermitteln nach ihren heutigen Untersuchungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung. In diesem Zusammenhang bitten sie Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.