Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

8. Mai 2018 @

Eine 31-jährige Honda-Fahrerin hat heute Vormittag an der Göttinger Straße in Pattensen die Vorfahrt eines 34 Jahre alten Motorradfahrers missachtet. Bei dem anschließenden Zusammenstoß ist der Mann schwer verletzt worden.

Neuer Weg wurde gesperrt – Foto: JPH

Die 31-Jährige ist laut Polizei mit ihrem Honda Civic gegen 11.20 Uhr auf der Straße Neuer Weg in Richtung Göttinger Straße gefahren. Als sie nach links auf diese abbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrt des aus ihrer Sicht von links kommenden Kradfahrers. Bei dem Versuch, den Zusammenstoß mit dem Honda zu vermeiden, stürzte der junge Mann mit seiner Yamaha und rutschte gegen den Wagen. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen transportierte den 34-Jährigen zur stationären Behandlung in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 2000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr halbseitig vorbeigeleitet sowie die Straße Neuer Weg gesperrt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.