Motoradfahrer bei Unfall in Steinwedel verletzt

10. April 2019 @

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag, 09.04.2019, gegen 17 Uhr mit einer Kawasaki die Dorfstraße aus Aligse kommend in Richtung Steinwedel gefahren.

Ein RTW brachte den Biker ins Krankenhaus – Foto: JPH

Während eines Überholvorgangs, bei dem der Kradfahrer an insgesamt drei Fahrzeuge vorbeifahren wollte, scherte das vorderste Fahrzeug laut Polizei ebenso aus, um nach links in eine Einfahrt abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß, sodass der Motorradfahrer mehrere Meter über den Asphalt rutschte. Vorsorglich wurde er daraufhin mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert, konnte dieses jedoch am selben Tag wieder verlassen. Der 65-jährige Fahrer des Audi blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge sind aufgrund des Unfallgeschehens nicht mehr fahrbereit gewesen und mussten abgeschleppt werden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.