Motor warmgelaufen – Auto weg

20. Januar 2016 @

SEHNDE-NEWS. Der Eigentümer eines Peugeot-Geländewagens wollte gestern Mittag gegen 12.30 Uhr sein Fahrzeug vor seiner Wohnung in der Lehrter Bahnhofstraße von Schnee und Eis befreien. Dazu ließ er den Motor warmlaufen, so die Polizei.

Auto lief kurz warm - und weg war's - Foto: JPH

Auto lief kurz warm – und weg war’s – Foto: JPH

Als er kurz in nochmals seine Wohnung ging, um etwas zu holen, nutzte ein bislang unbekannter Täter die Gelegenheit und stahl den unverschlossenen und fahrbereiten Wagen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.