Modelleisenbahnwaggons in Lehrte gestohlen

14. Januar 2019 @

Zu einem Einbruch in einen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses ist es am Sonnabend, 12.01.2019, gegen 4 Uhr in der Hubertusstraße in Hämelerwald gekommen. Der bislang unbekannte Täter stahl dort mehrere hochwertige Waggons einer Modelleisenbahn. Der Bestohlene wurde noch auf den Einbruch aufmerksam und begab sich in den Keller, verpasste dort der Polizei zufolge aber den Dieb knapp. Der hatte den Tatort fast zeitgleich über die nach außen führende Kellertür verlassen.

Die Polizei fand Spuren – Foto: JPH/Symbolfoto

Dieser Diebstahl ist bereits der dritte innerhalb von drei Jahren bei dem Modelleisenbahner. Dieses Mal wird der Schaden auf rund 700 Euro geschätzt. Am Tatort wurden durch die Beamten Spuren gesichert, die derzeit noch ausgewertet werden. Zeugen, die zum fraglichen Zeitpunkt tatrelevante Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte beim Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.