Mehrere Diebe in Sehnde unterwegs

11. Dezember 2017 @

Gleich drei Einbrüche verzeichnete die Polizei von Donnerstag bis Sonnabend in Sehnde und Ilten. Dabei ist die Bäckereifiliale der Firma Klöpper an der Breite Straße in Sehnde erneut von Dieben heimgesucht worden.

Drei Einbrüche zum Wochenende – Foto: JPH

Dort brach ein laut Polizei bislang unbekannter Täter in der Nacht von Donnerstag, 18.45 Uhr, auf Freitag, 4.20 Uhr, ein und beschädigte dabei ein Fenster. Die noch in der Nacht gegen 4.30 Uhr alarmierte Polizei stellte bei der Tatortaufnahme fest, dass vermutlich nur ein Täter mittels eines Schraubendrehers und eines „Kuhfußes“ ein straßenseitig gelegenes Fenster des Cafebereich der Bäckerei aufgehebelt und das Geschäft betreten hat. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde allerdings nichts gestohlen. Erkennbare Wertsachen, von allerdings relativ geringem Wert, wurden am Tatort unberührt liegengelassen und nicht mitgenommen. Zur Schadenshöhe kann die Polizei derzeit keine Angaben machen.

Ebenfalls in der Donnerstagnacht zwischen 18 und 10 Uhr morgens hebelte ein bislang unbekannter Täter in der Ernst-Reuter-Straße in Sehnde im rückwärtigen Bereich einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Fenster auf, nachdem er dort zunächst eine Leiter angelehnt hatte. Der Täter stieg durch das geöffnete Fenster in die Wohnung im Hochparterre ein und durchwühlte alle Räume. Ob aus der Wohnung etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch ungeklärt. Nach polizeilichen Ermittlungen verließ der Täter den Tatort auf demselben Weg. Die Mieterin war zur Tatzeit nicht in ihrer Wohnung.

In der Zeit zwischen Donnerstag, 17 Uhr und Sonnabend, 10 Uhr schlugen weitere Einbrecher in Ilten Im Osterfeld zu. Die Täter betraten ungehindert das Grundstück zu einem Einfamilienhaus und zerstören dort zunächst zwei offensichtlich hinderliche Außenleuchten. Im Anschluss hebelten sie ein Fenster im Erdgeschoss auf und betraten das Haus. Hier durchwühlten sie verschiedene Räume und erbeuteten nach derzeitigem Sachstand der Ermittlungen Schmuck und Bargeld.

Zeugen der Taten werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.