Lovemobil gerät in Brand

7. Januar 2017 @

Ein neben der B 443 stehendes Wohnmobil ist am Freitag gegen 0.30 Uhr in Koldingen aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Eine Verkehrsteilnehmerin hatte das Feuer in dem an der B 443 zwischen Koldingen und Laatzen stehenden Lovemobil bemerkt und daraufhin einen Notruf abgesetzt.

Das Feuer richtete keinen größeren Schaden an – Foto: JPH

Beim Eintreffen der alarmierten Beamten war das Feuer  bereits von der Freiwilligen Feuerwehr Laatzen gelöscht worden. Nach ersten Informationen der Polizei entstand geringer Sachschaden in Form eines angekokelten Vorhangs sowie beschädigter Textilfußmatten. Die Ursache des Feuers ist derzeit ungeklärt, Beamte des Fachkommissariats für Brandermittlungen werden das Fahrzeug in der kommenden Woche untersuchen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.