Lehrte: Zwei Radler mit Promille im Verkehr

15. Oktober 2018 @

Innerhalb weniger Stunden stellte die Polizei in Lehrte im Rahmen ihrer Streifentätigkeit zwei Fahrradfahrer fest, die erheblich unter dem Einfluss von Alkohol standen.

Zwei Mal mussten Radfahrer pusten in Lehrte – Foto: JPH

Zunächst befuhr ein 55-jähriger Lehrter am Sonnabend, 13.10.2018, gegen 22.15 Uhr die Riegelstraße mit seinem Fahrrad, wobei er den Beamten auffiel. Nach dem Anhalten des Radlers wurde bei ihm wurde ein Atemalkoholgehalt von 1,63 Promille festgestellt, so die Polizei. Zwei Stunden später wurde dann ein 25-jähriger Fahrradfahrer am Sonntag, 14.10.2018, in Lehrte in der Stackmannstraße kontrolliert. Bei ihm wurde ein Atemalkoholgehalt von 1,85 Promille gemessen, so die Polizei. Bei beiden Männern fand zudem eine Blutprobenentnahme in der Wache in Lehrte statt. Die Weiterfahrt wurde beiden untersagt, gegen beide Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.