Kind bei Unfall in Lehrte verletzt

17. Juni 2017 @

Eine 50-jährige Burgdorferin ist Donnerstagmorgen um 7.20 Uhr mit ihrem VW-Golf die Iltener Straße in Lehrte in Richtung B 443 gefahren. Als sie nach rechts in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte, übersah sie laut Polizei eine zwölfjährige Radfahrerin, die in gleicher Richtung auf dem Radweg fuhr.

Mit dem RTW kam das Kind ins Krankenhaus – Foto: JPH

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Schülerin leicht verletzt wurde. Sie wurde mit einem RTW ins  Krankenhaus gebracht. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.