Junge Frau verletzt sich bei Unfall zwischen Ehlershausen und Hänigsen

29. November 2018 @

Eine junge Frau aus Hänigsen ist Mittwochmorgen, 28.11.2018, gegen 0 Uhr mit ihrem weißen Seat Ibiza von Thönse nach Hänigsen gefahren. In einer leichten Linkskurve auf der K 125 zwischen Rhöndamm und Hänigsen sei ihr ein Fahrzeug auf ihrer Fahrspur entgegen gekommen und habe auch noch die „Lichthupe“ betätigt, so die Frau. Als sie daraufhin dem Fahrzeug ausweisen wollte, kam sie ihren Angaben zufolge nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Unfall durch entgegenkommenden Wagen – Foto: JPH

Hierbei wurde die junge Frau leicht verletzt. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen aus dem Graben geborgen werden. Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Personenwagen gehandelt haben. Näheres ist nicht bekannt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben oder Hinweise auf den bislang unbekannten Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05136/88 61-41 15 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.