Jugendzentrum Nord in Lehrte beschädigt

7. August 2017 @

Durch einen Zeugen wurde die Polizei am Sonnabend gegen 17.15 Uhr informiert, dass aus einer Personengruppe heraus Steine auf das Gebäude des Jugendzentrums Nord der Stadt Lehrte im Aligser Weg 5 geworfen werden.

Mit Steinen die Glasbausteine beschädigt – Foto: JPH

Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort frische Beschädigungen an Glaselementen der Hausfassade fest. Der oder die Täter konnten im Umfeld nicht mehr aufgegriffen werden. Ein Verfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet, die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.