Hoher Sachschaden nach Autoaufbrüchen

22. Mai 2015 @

Im Lehrter Ortsteil Arpke kam es in dieser Woche zwischen Mittwoch, 17 Uhr und Donnerstag, 7 Uhr zu einer Serie von Autoaufbrüchen.

SN-Polizei Region

Täter entkamen mit hochwertigem Werkzeug – Foto: Red

Bei den Geschädigten handelt es sich um insgesamt vier Gewerbetreibende in der Schmiedestraße, Schlachterstraße, Hauptstraße und im Hasendamm. Dort brachen bislang unbekannte Täter die Firmenfahrzeuge auf und entwendeten zum Teil hochwertiges Werkzeug. Die Schadenssumme wurde von der Polizei mit insgesamt etwa 10 000 Euro angegeben.

Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Polizei an den Tatorten Spuren sicherstellen. Konkrete Hinweise auf die Täter ergaben sich jedoch noch nicht.

Wer Angaben zu den Vorfällen machen kann wird gebeten, sich an die Polizei in Lehrte unter der Telefon-Nr. 05132/827-0 zu wenden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.