Hausbesitzer stört Einbrecher in Sehnde

24. August 2017 @

Ein bislang unbekannter Täter ist zur Nachtzeit nach Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus an der Chausseestraße in Sehnde eingestiegen. Als er in der Zeit zwischen 4.55 und 5 Uhr im Inneren eine Zimmertür aufhebeln wollte, erwachte der Hauseigentümer durch den Lärm und wollte wohl nachsehen.

Die Schadenshöhe ist noch unklar – Foto: JPH

Das störte den Täter offensichtlich bei seinem Diebeszug, dass er das Haus ohne Beute umgehen wieder verließ. Zur Höhe des Sachschadens können durch die Polizei derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungseinheit „Wohnung“ bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Umfeld geben können, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 bei ihr zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.