Grundschule und Jugendzentrum von Einbrechern heimgesucht

4. April 2016 @

SEHNDE-NEWS. Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonnabend, 20 Uhr, im Lehrter Ortsteil Sievershausen auf das Dach der Grundschule Im Kleegarten geklettert. Dort entfernten sie nach Polizeiangaben ein Dachfenster und stiegen in den darunter liegenden Schulraum ein. Dort gab es aber offensichtlich nichts, was ihnen als Beute geeignet erschien.

Übers Dach in die Gebäude - Foto: GAH

Übers Dach in die Gebäude setzt Erfahrung voraus – Foto: GAH

Daraufhin stiegen sie wieder auf das Dach und kletterten dort weiter auf das angrenzende Jugendzentrum. Dort öffneten sie ebenfalls ein Dachfenster und stiegen ins Haus ein. Dort durchsuchten sie die Räume und stahlen nach ersten Erkenntnissen der Polizei wohl Elektrogeräte. Auch hier konnte der kriminaldauerdienst aus Hannover Spuren sichern. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.