Gestohlener Seat aus Arpke tauchte schnell wieder auf

4. Mai 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Die Besitzer eines Seat Leon stellten Montagmorgen fest, dass ihr Fahrzeug offenbar von ihrem Grundstück in Arpke an der Schmiedestraße in der Zeit zwischen Sonntag, 18.15 Uhr, und Montag, 6.10 Uhr, gestohlen worden war. Der graue Seat stand nach Besitzerangaben am Vorabend noch unter dem Carport und am nächsten Morgen war er weg, so die Polizei.

Auto tauchte von selbst auf - Foto: JPH

Auto tauchte von selbst auf – Foto: JPH

Das Arpker Ehepaar erstattete Anzeige und die Fahndungsmaßnahmen der Polizei wurden aufgenommen. Doch im Laufe des Tages erinnerte sich die Ehefrau plötzlich, dass sie am Vorabend noch mit dem Wagen zu Bekannten gefahren war und den Wagen dort stehen gelassen hatte. Und dort wurde der Seat dann auch „wiedergefunden“.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.