Gestohlene Sattelzüge in Polen gefunden – einer aus Anderten

16. Oktober 2017 @

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Polen am vergangenen Sonnabend haben Polizeibeamte zwei gestohlene Sattelschlepper mit ihren Aufliegern sichergestellt und dabei einen 49-Jährigen festgenommen. Einer der Lastzüge ist erst am Freitag, 13. Oktober, in Hannover gestohlen worden.

Sperre in Polen durchbrochen – Foto: JPH

Gegen 7.30 Uhr hatten zwei Sattelzüge eine polizeiliche Kontrollstelle in Polen im Raum Bydgoszcz (Bromberg) durchbrochen, konnten jedoch nach einer Verfolgungsfahrt gestoppt werden. Im Laufe der sich anschließenden Überprüfungen stellte sich heraus, dass beide Sattelzüge gestohlen waren. Einer davon tags zuvor im hannoverschen Stadtteil Anderten. Der Fahrer einer Transportfirma aus Hannover hatte die Sattelzugmaschine komplett mit Auflieger am Freitag gegen 18.45 Uhr in einer Parkbucht an der Hägenstraße abgestellt und den Diebstahl dann am Sonnabendmorgen bemerkt. Beide Züge wurden von der polnischen Polizei sichergestellt. Während einem Fahrer die Flucht gelang, konnten die Beamten den Fahrer des in Hannover gestohlenen Sattelschleppers festnehmen. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.