Geklaut wird ja wohl alles: Komplettes Baugerüst verschwunden

4. Dezember 2015 @

Ein komplettes Baugerüst ist in den vergangenen Tagen durch bislang unbekannte Täter in einem Neubaugebiet im Norden von Jembke gestohlen worden. Eine Gerüstbaufirma aus Stendal hatte das 16 mal 3 Meter große Metallbaugerüst in Ständerbauweise, mit Holzbohlen als Laufstege, an einem Einfamilienhaus-Rohbau in der Straße An der Brotge aufgebaut.

Wer kann Hinweise geben zu den Tätern? - Foto: JPH

Wer kann Hinweise geben zu den Tätern? – Foto: JPH

Die Diebe entwendeten das Gerüst im Zeitraum zwischen dem 20. November und dem 2. Dezember. Für den Abtransport ihrer sperrigen Beute dürften sie ein größeres Fahrzeug wie einen Kleinlastwagen oder einen Anhänger benutzt haben. Ein Gerüst gegen Diebstahl zu sichern, erscheint allerdings etwas schwierig.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.