Flughafen Langenhagen kein „sicheres Versteck“

11. Dezember 2015 @

Die Bundespolizei vollstreckte am Donnerstag auf dem Flughafen einen vorliegenden Haftbefehl. Sie hatte dort einen 47-jährigen serbischen Staatsangehörigen ermittelt und daraufhin festgenommen. Gegen den Mann lagen gleich zwei Haftbefehle wegen Diebstahls sowie Erschleichen von Leistungen vor, so die Bundespolizei. Den von der Haft befreienden Geldbetrag in Höhe von 550 Euro konnte der Serbe nicht aufbringen.

Die Bundespolizei entdeckte den Mann am Flughafen - Foto: JPH

Die Bundespolizei entdeckte den Mann am Flughafen – Foto: JPH

In einem weiteren laufenden Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Asylgesetz interessieren sich die Behörden zudem für den Aufenthaltsort des Betroffenen. Der ist nunmehr bekannt: Für die nächsten 55 Tage ist dies die Justizvollzugsanstalt Hannover.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.