„Fischzug“ in Hämelerwald

17. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Auf einem „Fischzug“ waren bislang unbekannte Täter in der Karpfengasse und dem Aalgrund in der Zeit zwischen Sonntag, 12.45 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr. Sie versuchten nach Polizeiangaben jeweils mit einem Hilfsmittel die Haustüren zu zwei Häusern in diesen Straßen in Hämelerwald aufzubrechen. Doch sie scheiterten mit den Versuchen und so wurde auch nichts gestohlen, „nur“ Schaden hinterlassen.

Wer hat die Einbrecher gesehen? - Foto: JPH

Wer hat die Einbrecher gesehen? – Foto: JPH

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.