Feuerwehreinsatz in der Breiten Straße

8. Juni 2017 @

Die Sehnder Ortsfeuerwehr ist am Dienstag um 19.30 Uhr in die Breite Straße in Sehnde alarmiert worden. Dort war wohl bei einem schwarzen Seat ein Schlauch des Benzinsystems im Motorraum geplatzt.

Die Feuerwehr beseitigte die Spur – Foto: JPH

Den Flüssigkeitsaustritt bemerkte die Fahrerin nach etwa 60 Meter hinter dem erhöhten Zebrastreifen an der Schule. Die alarmierte Feuerwehr sicherte zunächst den Einsatzbereich ab und streute dann das ausgetretene Benzin ab. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Sehnde mit fünf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen, dem Rüstwagen 2 und dem Gerätewagen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.