Feuerwehreinsatz durch ausgelöste Brandmeldeanlage

25. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Für die Ortsfeuerwehr Sehnde startete der Dienstag gleich mit einem Einsatz um 7.15 Uhr im Apart Hotel an der Peiner Straße in Sehnde, nachdem dort die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

Schnell war die Feuerwehr vor Ort - Foto: JPH/Archiv

Schnell war die Feuerwehr vor Ort – Foto: JPH/Archiv

Umgehen drückte die Ortswehr mit dem Tanklöschfahrzeug, der Drehleiter und dem Löschgruppenfahrzeug an, um den Brand zu bekämpfen. Als Verstärkung war zugleich die Ortsfeuerwehr Ilten mit einem Löschfahrzeug alarmiert worden. Am Einsatzort gab es aber umgehend „Entwarnung“. Die Alarmauslösung war lediglich auf einen Gast zurückzuführen, der auf seinem Zimmer geraucht und damit den Einsatz ausgelöst hatte. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurückgesetzt und die Kräfte rückten wieder in ihre Standorte ein.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Sehnde und Ilten sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.