Feuerwehreinsatz am Reformationstag

1. November 2017 @

Auch an einem Feiertag stehen die Sehnder Feuerwehren bereit, ihre ehrenamtliche Arbeit zum Wohl der Bürger auszuüben. So war am Abend des Reformationstages gegen 18 Uhr die Ortsfeuerwehr aus Müllingen-Wirringen mit einem Einsatz gefordert.

Eine Ölspur wurde abgestreut – Foto: JPH

Hier hatte ein bislang unbekannter Verursacher auf der Sarstedter Straße eine Ölspur hinterlassen, die wohl auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein dürfte. Die Einsatzkräfte streuten die Spur und kleinere Flecken mit Bindemittel ab, um eine Ausbreitung und damit Gewässerverunreinigung zu vermeiden. Im Einsatz waren 14 Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.