Feuerwehr Sehnde leistet Unterstützung

2. Dezember 2015 @

Die Ortsfeuerwehr Sehnde ist gestern kurz vor 12 Uhr in den Steinweg nach Sehnde alarmiert worden. Dort galt es, einen Menschen aus einer Wohnung zu bringen und dem Rettungsdienst zu übergeben.

Mit fünf Helfern kam der Patient sicher auf die Straße - Foto: JPH

Mit fünf Helfern kam der Patient sicher auf die Straße – Foto: JPH

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren durch den Rettungsdienst nachgefordert worden, um beim Abtransport eines Patienten aus der Wohnung zum Rettungswagen zu unterstützen. Die beiden Rettungssanitäter waren dabei nicht allein in der Lage gewesen, den Patienten aus dem Haus zu bringen.

Die Ortsfeuerwehr Sehnde war mit dem Mannschaftstransportwagen und fünf Kameraden im Einsatz.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.