Feuerwehr Müllingen-Wirringen beseitigt Ölspur

6. Februar 2018 @

Die Ortsfeuerwehr Müllingen ist am Sonnabendmittag zu einem Einsatz ausgerückt. Dabei ging es um die Beseitigung einer Ölspur im Bereich der Kreisstraße 147 von Müllingen zur Bundesstraße 443 im Müllinger Holz und von dort weiter zur A 7.

Eine Ölspur wurde wieder in Müllingen abgestreut – Foto: JPH

Da die Ölspur auf der Fahrbahn sehr ausgedehnt war, sperrten die Einsatzkräfte die gesamte Strecke und auch die B 443 wurde für etwa 30 Minuten geschlossen. Mit reichlich Bindemittel wurde das Öl einfangen und nach zwei Stunden Arbeit war dann die Strecke wieder nutzbar. Über den Verursacher liegen keine Angaben vor. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Müllingen-Wirringen mit 18 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.