Feuer zerstört Dachstuhl in Misburg

8. Oktober 2015 @

Der Dachstuhl eines Hauses an der Hannoverschen Straße in Misburg ist gestern Mittag gegen 13 Uhr bei Dacharbeiten in Brand geraten.
Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge hatten Dachdecker Arbeiten an dem Wohnhausanbau, in dem eine Wäscherei untergebracht ist, vorgenommen. Währenddessen geriet der Dachstuhl des Anbaus in Brand. Er wurde durch das Feuer fast vollständig zerstört. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern.

Das Wohnhaus wurde gerettet - Foto: PAH

Das Wohnhaus wurde gerettet – Foto: PAH

Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Brandermittler des Zentralen Kriminaldienstes werden das Gebäude in den nächsten Tagen untersuchen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.