Fahrzeugbrand auf der B 443

7. Januar 2019 @

Zu einem Fahrzeugbrand ist es am Sonntag, 6. 1.2019, gegen 16.15 Uhr auf der B 443 an der Anschlussstelle zur A 7 Hannover-Laatzen gekommen. Dorthin wurden die Ortsfeuerwehren Müllingen-Wirringen und Wassel alarmiert.

Der PKW war schnell gelöscht – Foto: JPH

Gegen 16.16 Uhr ging der Notruf wegen eines brennenden Fahrzeugs auf der B 443 bei der Feuerwehr ein. Die setzte daraufhin die Ortsfeuerwehren aus Müllingen-Wirringen und Wassel zu der Brandstelle in Marsch. Die Einsatzkräfte fanden einen im Motorraum brennenden Personenwagen vor. Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte den Motor mit einem Sonderrohr schnell. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Ursache des Brandes ist noch ungeklärt.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren von Müllingen-Wirringen und Wassel mit 20 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.